Services

Vectra Advisors bietet personalisierte Servicemodelle.
Wie können wir euch unterstützen?

Call buchen

EXTERNE RECHTSABTEILUNG

Ein dedizierter Rechtsexperte unterstützt euch bei allen juristischen Fragen. Mit einem personalisierten Abo entfallen sowohl die Verpflichtungen, die mit der Anstellung eines Mitarbeiters verbunden sind, als auch die unvorhersehbaren Kosten, die mit einer traditionellen Anwaltskanzlei einhergehen. Auch als Outsourced Legal Counsel bekannt. 

So funktioniert das innovative LAWYERS+ Modell.

FAQ: HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

FAQ: HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was sind meine Vorteile?

Ein dedizierter Rechtsexperte, gezieltes juristisches Fachwissen, personalisierte Abos und Fixpreise – das sind die Vorteile einer externen Rechtsabteilung. 

Was ist der Unterschied zwischen einer externen Rechtsabteilung und einer traditionellen Kanzlei?

Ein individuell und fix zugeteilter Rechtsexperte steht immer bereit, um Fragen zu beantworten – fast wie ein eigenes Teammitglied. Euer erfahrener LAWYER+ versteht das Geschäft und ist mit eurem existierenden, internen Team verbunden. Mit einem personalisierten Abo wird sichergestellt, dass die Kosten im Voraus klar budgetiert sind. 

Ist eine externe Rechtsabteilung die richtige Lösung für mich?

Falls laufend Unterstützung in alltäglichen Rechtsfragen oder Ad-hoc-Beratung benötigt wird, sind LAWYERS+ die richtige Lösung.  Es ist die perfekte Möglichkeit, eine existierende interne Rechtsabteilung bei erhöhter Arbeitsbelastung oder im Falle von Abwesenheiten zu verstärken. 

Welche Services bietet eine externe Rechtsabteilung an?

Top-Fachwissen in all unseren Servicebereichen – von Gesellschaftsrecht und Verträgen bis hin zu FinTech und Blockchain. Eine Übersicht befindet sich hier.

Wie sehen die Preismodelle aus?

Die unvorhersehbaren Kosten traditioneller Rechtsberatung gehören der Vergangenheit an. Das LAWYERS+ Modell bietet ein personalisiertes Abo und volle Kostenkontrolle. 

Was bedeutet “personalisiert”?

Die Art von juristischen Services, der Zeitplan und die Preise werden individuell besprochen und vereinbart. Was auch immer benötigt wird – wir entwickeln eine massgeschneiderte Lösung. 

GESELLSCHAFTSRECHT

Gesellschaftsrechtliche Fragen tauchen bereits vor der Gründung auf und stellen sich immer wieder. Wir bieten lösungsorientierte Rechtsberatung, damit euer Fokus auf den Aufbau des Unternehmens liegen kann.

Gründung

Wir unterstützen euch bei der Gründung eines Unternehmens in der Schweiz, u.a. bei der Vorbereitung der Gründungsunterlagen und der Eintragung der Gesellschaft im Handelsregister. Daneben bieten wir auch Buchhaltungs- und Lohnbuchhaltungsdienstleistungen aus einer Hand an. Neben Gesellschaften gründen wir auch Einzelunternehmen, Personengesellschaften, Vereine und Stiftungen. 

Zum Beispiel: Ein Unternehmer möchte eine Gesellschaft gründen, die Webdesign-Services anbietet, ist sich aber nicht sicher, wie und in welcher Form. Wir beraten und unterstützen ihn vor und während des gesamten Gründungsprozesses. 

Umstrukturierungen und M&A-Transaktionen

Wir unterstützen Klienten bei diversen Transaktionen, von einfachen Fusionen und Übernahmen bis hin zu komplexen internationalen Umstrukturierungen. 

Zum Beispiel: Der Geschäftsführer der Schweizer Tochtergesellschaft eines multinationalen Konzerns wendet sich an Vectra Advisors zwecks Unterstützung bei einer Umstrukturierung des Konzerns. Wir entwerfen den Step Plan und unterstützen das Unternehmen bei der Durchführung aller notwendigen Schritte. 

Finanzierungsrunde

Wir unterstützen Klienten bei sämtlichen rechtlichen Fragen, wenn eine Finanzierungsrunde ansteht. Dazu gehören die Finanzierungsarten und -bedingungen, Verhandlungen mit Investoren und die Vorbereitung der Transaktionsverträge. Wir unterstützen gerne auch beim Signing und Closing.

Zum Beispiel: Ein Biotech-Unternehmen wendet sich an Vectra Advisors zwecks Unterstützung bei der Strukturierung seiner ersten Finanzierungsrunde und bei Verhandlungen mit Investoren. Wir beraten und unterstützen das Unternehmen während des gesamten Prozesses, damit es erfolgreich das Kapital beschaffen kann, das es für die Weiterentwicklung seiner Forschung benötigt.

Aktienkaufvertrag (SPA)

Wir prüfen, entwerfen und verhandeln Aktienkaufverträge (Share Purchase Agreements), um sicherzustellen, dass die Rechte unserer Klienten geschützt werden.

Zum Beispiel: Ein etabliertes Tech-Unternehmen bittet Vectra Advisors, einen Aktienkaufvertrag zu entwerfen für die Übernahme eines vielversprechenden Start-ups. Wir stellen auch sicher, dass die Aktien rechtsgültig übertragen wurden und dass das Signing und Closing reibungslos verlaufen. 

Wandelanleihe

Wir prüfen, entwerfen und verhandeln Wandelanleiheverträge (Convertible Loans) und beraten zum Verfahren und zu den Anforderungen nach Schweizer Recht. 

Zum Beispiel: Ein Start-up möchte sich über eine Wandelanleihe Kapital von einem Investor beschaffen. Die Gründer wenden sich an Vectra Advisors und bitten um die Ausarbeitung eines erstklassigen Vertrags im Einklang mit sämtlichen rechtlichen Anforderungen. Ein Jahr später beraten wir das Start-up wieder zu Fragen im Zusammenhang mit den Ereignissen, die zu einer Umwandlung in Aktien führen (Trigger Events). 

Aktionärbindungsvertrag (ABV/SHA)

Wir prüfen, entwerfen und verhandeln Aktionärbindungsverträge (Shareholders’ Agreements), um sicherzustellen, dass sie umfassend und klar sind und dass alle Parteien ihre Rechte und Pflichten kennen. Ein solider ABV fördert eine transparente und erfolgreiche Partnerschaft. 

Zum Beispiel: Vectra Advisors erstellt einen ABV für die Gründer eines Start-ups. Im Rahmen der ersten Finanzierungsrunde überarbeiten wir den ABV für die Gründer und die neuen Investoren, z.B. kommen gewisse Rechte und Vorteile der Investoren sowie zusätzliche Beschränkungen bei der Übertragung von Aktien hinzu.

GmbH – AG Umwandlung

Wir unterstützen Klienten bei der Umwandlung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) in eine Aktiengesellschaft (AG) – vom ersten bis zum letzten Schritt. 

Zum Beispiel: Die Gründer einer GmbH wollen die Gesellschaft in eine AG umwandeln, um die Kapitalbeschaffung bei Investoren zu erleichtern. Sie wenden sich an Vectra Advisors, um Unterstützung beim Umwandlungsprozess zu erhalten und die AG eintragen zu lassen. 

Beratung vor einer Gründung

Im Vorfeld einer Gründung beraten wir Unternehmer zu den wichtigsten ersten Schritten: Wahl der Rechtsform, Verfahren, notwendige Verträge und Einhaltung von regulatorischen Vorschriften. So ist ein reibungsloser und erfolgreicher Start gewährleistet.

Zum Beispiel: Drei Unternehmer möchten ein Software-Start-up gründen und wenden sich an Vectra Advisors, um sich beraten zu lassen, wie sie ihre Gesellschaft strukturieren und die rechtlichen Anforderungen erfüllen können. Wir beraten sie über die geeignete Struktur, die Einhaltung der steuerlichen und sonstigen Vorschriften und welche Verträge zwischen den Gründern und mit den Mitarbeitern ratsam sind.

Startup Pakete

Unsere Startup-Pakete sind für Startups gedacht, die sich eine umfassende Palette an Services und eine One-Stop-Lösung wünschen. Wir unterstützen Unternehmer bei der Gründung, mit Verträgen, mit der Anstellung von Mitarbeitern sowie bei anderen rechtlichen Angelegenheiten. So kann das Startup in der ersten entscheidenden Phase erfolgreich auf die Beine gestellt werden. 

Zum Beispiel: Die Gründer eines Tech-Startups, die eine neue App auf den Markt bringen wollen, wenden sich an Vectra Advisors zwecks Unterstützung bei der Gründung, dem Schutz des geistigen Eigentums und der Ausarbeitung einer Datenschutzerklärung. Wir bieten ein attraktives Startup-Paket an, das all diese Services umfasst und sicherstellt, dass das Start-up vom ersten Tag an startklar ist.

VERTRÄGE

Solide Verträge sind das Rückgrat eines erfolgreichen Unternehmens. Wir unterstützen Klienten beim Entwerfen von Verträgen, bei der Vertragsprüfung und bei Verhandlungen mit Geschäftspartnern, Lieferanten und Kunden. Dabei schützen wir die Interessen des Unternehmens und senken das Risiko künftiger Rechtsstreitigkeiten.

Entwerfen und Prüfung von Verträgen

Dank unserer langjährigen Erfahrung mit dem Entwerfen und der Prüfung von Verträgen können unsere Klienten sicher sein, dass ihre Verträge von ausgezeichneter Qualität und auf dem neuesten Stand sind. 

Zum Beispiel: Ein Unternehmen benötigt Unterstützung bei der Ausarbeitung und Prüfung eines Softwareentwicklungsvertrags mit einem Drittanbieter, eines Beratungsvertrags mit einem Nachhaltigkeitsberater und von Arbeitsverträgen mit den eigenen Mitarbeitern. Unser Team stellt sicher, dass die Interessen des Unternehmens, das geistige Eigentum und die Vertraulichkeit geschützt sind, die Bedingungen fair und angemessen sind und die Verträge sämtliche rechtlichen Anforderungen erfüllen. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Wir unterstützen Unternehmen aus verschiedensten Branchen bei der Ausarbeitung, Überprüfung und Aktualisierung von AGB für ihre Produkte oder Dienstleistungen, ob online oder offline. Wir wissen, wie wichtig es ist, klare und umfassende AGB auszuarbeiten, um rechtliche Risiken zu minimieren. 

Zum Beispiel: Die AGB von einem E-Commerce-Unternehmen sollen aktualisiert werden und es soll sichergestellt werden, dass Kunden diese rechtsgültig akzeptieren. Vectra Advisors überprüft und verbessert die geltenden AGB, um sicherzustellen, dass diese rechtsgültig und auf dem neuesten Stand sind, die Interessen des Unternehmens schützen und gleichzeitig fair gegenüber den Kunden sind. 

SOFTWAREENTWICKLUNG / LIZENZEN / SAAS / SAAP

Software-Verträge und Lizenzierungsfragen sind der Kern innovativer Geschäftsmodelle. Unser Team bietet rechtliche Lösungen, um sicherzustellen, dass eure Software-Verträge klar und verständlich sind und dennoch die Unternehmensinteressen schützen.

SaaS / SaaP Vertrag

Wir verstehen die Funktionsweise und Komplexität von SaaS und SaaP und entwerfen, prüfen und verhandeln entsprechende Verträge, um sicherzustellen, dass die Interessen von innovativen Unternehmen geschützt werden. 

Zum Beispiel: Bei unserem Klienten, einem SaaS-Anbieter, stehen Vertragsverhandlungen mit einem neuen Grosskunden an. Wir erstellen einen lückenlosen Vertragsentwurf, um sicherzustellen, dass wichtige Bedingungen eingehalten werden, das geistige Eigentum geschützt ist und der Vertrag rechtsgültig gekündigt werden kann. 

Lizenzvertrag

Wir haben umfassende Erfahrung mit dem Entwerfen und der Prüfung von Lizenzverträgen, sowohl auf der Seite des Lizenzgebers als auch des Lizenznehmers. 

Zum Beispiel:  Ein Softwareunternehmen möchte seine Technologie an ein anderes Unternehmen lizenzieren. Wir arbeiten einen massgeschneiderten Lizenzvertrag aus, in dem die Lizenzbedingungen, die Rechte und Pflichten jeder Partei und die Beschränkungen der Nutzung der Technologie lückenlos festgelegt sind. 

Softwareentwicklungsvertrag

Wir unterstützen Unternehmen bei der Ausarbeitung, Verhandlung und Überprüfung von Softwareentwicklungsverträgen, um sicherzustellen, dass ihre Interessen geschützt werden. 

Zum Beispiel: Ein Unternehmen möchte einen Softwareentwickler mit der Erstellung von massgeschneiderter Software beauftragen. Wir arbeiten einen Softwareentwicklungsvertrag aus, in dem der Umfang des Projekts, die Meilensteine, die Zahlungsbedingungen und die Rechte am geistigen Eigentum festgelegt sind.

REGULIERUNG

Es gibt zahlreiche regulatorische Vorschriften für Unternehmen, die in der Finanzbranche tätig sind, z.B. bei Wertpapiergeschäften, Investitionen und der Zahlungsabwicklung. Wir beraten Unternehmen bei der Einhaltung von regulatorischen Vorschriften und behördlichen Auflagen, z.B. denjenigen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA). So findet ihr euch im regulatorischen Dschungel immer zurecht.

FINMA-Vorschriften

Wir bieten umfassende Unterstützung für Unternehmen, die auf dem Schweizer Finanzmarkt tätig sind, und beraten zu allen Arten von FINMA-Vorschriften und Bewilligungen. 

Zum Beispiel: Ein FinTech-Startup muss vom ersten Tag an auf die Einhaltung von zahlreichen FINMA-Vorschriften achten. Wir unterstützen Startups mit einer umfassenden Beurteilung der regulatorischen Anforderungen an der Tätigkeit und der rechtlichen Risiken. Wir holen auch allfällige notwendigen Bewilligungen ein.

AML Compliance

Wir unterstützen Unternehmen bei der Risikobeurteilung sowie bei der Identifizierung und Erfüllung ihrer Verpflichtungen zur Geldwäschereibekämpfung (Anti-Money Laundering, AML) nach Schweizer Recht. 

Zum Beispiel: Ein Finanzdienstleister muss diverse AML-Vorschriften einhalten. Wir unterstützen das Unternehmen mit einer Risikobeurteilung und bei der Umsetzung von internen AML-Richtlinien im Einklang mit den regulatorischen Anforderungen. 

Regulatorische Vorschriften für Blockchain-Unternehmen

Vectra Advisors verfügt über umfangreiche Erfahrung mit den regulatorischen Vorschriften für Blockchain-Unternehmen und bietet umfassende Unterstützung für alle Arten von Blockchain-bezogenen Aktivitäten, z.B. Smart Contracts, Token Offerings (ITO) und Coin Offerings (ICO). 

Zum Beispiel: Ein Unternehmen ist in der Blockchain-Branche tätig und benötigt Unterstützung bei der Einhaltung von sich immer neuen entwickelnden regulatorischen Vorschriften. Wir unterstützen das Unternehmen fortlaufend dabei, regulatorische Anforderungen zu identifizieren und zu erfüllen, während es wächst. 

FinTech / Blockchain / Crypto

Innovative Unternehmungen gestalten die Zukunft neu. Sie treiben den Fortschritt voran und meistern die grössten Herausforderungen. Wir bieten innovative und massgeschneiderte Lösungen für FinTech-, Blockchain- und Krypto-Unternehmen und -Unternehmer, damit sie die rechtlichen Komplexitäten bewältigen und an der Spitze bleiben können.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Wir entwerfen, prüfen und beraten zu AGB für Blockchain-Unternehmen. Unser Team stellt sicher, dass die geltenden AGB den rechtlichen Anforderungen entsprechen, klar und prägnant sind und die Unternehmensinteressen schützen.

Zum Beispiel: Für ein Projekt wie eine Blockchain-basierte Spieleplattform können wir AGB entwerfen, die die Rechte und Pflichten der Parteien, die Nutzungsbedingungen und die Haftungsbeschränkungen festlegen.

FINMA Non-Action-Letter

Wir unterstützen euch dabei, von der FINMA einen Non-Action-Letter zu erhalten, der bestätigt, dass die Aufsichtsbehörde keine Einwände gegen ein Projekt oder eine Transaktion hat. Wir beraten euch umfassend, bereiten die notwendigen Unterlagen vor und stellen den Antrag bei der FINMA.

Zum Beispiel: Wir unterstützen ein Unternehmen dabei, vor Einführung eines Blockchain-basierten Zahlungssystems einen FINMA Non-Action Letter zu erhalten. So sind die regulatorischen Anforderungen eingehalten.

Tokenisierung von Vermögenswerten und Stablecoins

Wir beraten zur Tokenisierung von Vermögenswerten und Stablecoins – von A bis Z. 

Zum Beispiel: Einem Unternehmen schwebt ein Projekt zur Tokenisierung einer modernen Kunstsammlung vor. Vectra Advisors unterstützt es bei der Strukturierung und dem Launch der Tokenisierung im Einklang mit sämtlichen regulatorischen Vorschriften. 

Tokenisierte Aktien / Share Token Offering (STO)

Unser Team unterstützt Unternehmen dabei, Aktien als Blockchain-basierte Token (bzw. Registerwertrechte) auszugeben. 

Zum Beispiel: Vectra Advisors berät und unterstützt Unternehmen, die die Ausgabe von tokenisierten Aktien für ein Blockchain-basiertes Startup planen, bei der Erstellung der erforderlichen Unterlagen und der Einhaltung der komplexen regulatorischen Vorschriften.

Token-Klassifizierung

Ist euer Krypto Token ein Security Token, Asset Token, Utility Token, Stable Coin oder etwas Anderes? Wir klassifizieren den Token, schaffen Rechtssicherheit und beraten zu den regulatorischen Vorschriften. 

Zum Beispiel: Wir führen eine Analyse durch und liefern eine schriftliche rechtliche Beurteilung des Tokens, damit das Unternehmen Gewissheit über den regulatorischen Status und die Anforderungen am Token hat. Falls erforderlich unterstützen wir auch bei der Einholung eines Non-Action Letters von der FINMA.

Stiftungen und Vereine für Blockchain-Projekte

Wir unterstützen Klienten bei der Gründung von Stiftungen und Vereinen für ihre Blockchain-basierten Projekte. Unser Team berät euch gerne betreffend Strukturierung und Corporate Governance. 

Zum Beispiel: Steht die Gründung einer Blockchain-Stiftung an? Vectra Advisors berät die Stiftenden zur Strukturierung und zur rechtskonformen Gründung und Verwaltung, entwirft die notwendigen Dokumente und begleitet sämtliche Gründungsschritte.  

DeFI / DAO Setup

Wir beraten Klienten zur rechtskonformen Strukturierung, Einrichtung und Verwaltung von dezentralen Finanzinstituten (DeFi) und dezentralen autonomen Organisationen (DAO). 

Zum Beispiel: Wenn die Gründung einer DeFi-Plattform ansteht, kümmern wir uns um die gesamte gesellschaftsrechtliche und regulatorische Einrichtung im Einklang mit sämtlichen geltenden Vorschriften. 

SRO Mitgliedschaft

Wir bieten umfassende Beratung und Unterstützung für Unternehmen, die für ihre Geschäftstätigkeit eine Mitgliedschaft in einer Schweizer Selbstregulierungsorganisation (SRO) benötigen. 

Zum Beispiel: Euer Unternehmen soll eine Blockchain-basierte Anlageplattform betreiben und muss sich dafür einer SRO anschliessen. Unser Team unterstützt euch bei der Vorbereitung der notwendigen Unterlagen und der Einreichung des Antrags sowie bei der Kommunikation mit der SRO und bei Rückfragen. 

Public / Private Token Sale

Wir beraten euch zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für Public Token Sales, inklusive Initial Coin Offerings (ICOs) und Security Token Offerings (STOs). Wir beraten euch gerne auch bei Private Token Sales, inkl. der Verwendung von Simple Agreements for Future Tokens (SAFTs). 

Zum Beispiel: Ihr beabsichtigt, einen Security Token Offering (STO) durchzuführen. Wir beraten euch zu den regulatorischen Anforderungen und unterstützen euch bei allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Offering.

VASPs: Kryptobörsen, Kryptobroker, Zahlungssysteme

Wir bieten Rechtsberatung zum regulatorischen Rahmen für Anbieter von Virtual Asset Service Providers (VASPs), inklusive Kryptobörsen, Broker und Zahlungssysteme. 

Zum Beispiel: Euer Start-up benötigt eine Lizenz als Krypto-Broker in der Schweiz. Wir unterstützen euch bei der ordnungsgemässen rechtlichen Einrichtung sowie bei der Einhaltung der regulatorischen Vorschriften. 

KYC / KYB

Wir beraten zu den rechtlichen Anforderungen an die Einhaltung der KYC- und KYB-Vorschriften (Know-Your-Customer und Know-Your-Business). 

Zum Beispiel: Euer Unternehmen soll eine Kryptowährungs-Investitionsplattform lancieren. Wir können euch über die notwendigen KYC/KYB-Anforderungen nach Schweizer Recht beraten und euch helfen, rechtskonforme unternehmensinterne Prozesse zu implementieren. 

NFT: Digitale Kunst, Metaverse, Web3 Gaming

Wir beraten Klienten zur Nutzung von NFTs in der digitalen Kunst- und Spieleindustrie. Unser Team unterstützt euch bei sämtlichen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Eigentum und der Übertragung von NFTs und erstellt die notwendigen AGB.  

Zum Beispiel: Ihr plant durch euer Unternehmen NFTs in einem Blockchain-basierten digitalen Kunstmarktplatz zu verwenden. Wir beraten euch umfassend zu den regulatorischen Vorschriften und erstellten die erforderlichen Dokumente und AGB. 

HR / ARBEITSRECHT

Wir beraten zu arbeitsrechtlichen Fragen und erstellen massgeschneiderte Arbeitsverträge und Personalreglemente. So schaffen wir die rechtlichen Grundlagen, um wertvolle Talente zu gewinnen und zu halten.

Arbeitsverträge

Wir entwerfen und prüfen Arbeitsverträge und stellen sicher, dass diese den geltenden Gesetzen und Gesamtarbeitsverträgen (GAV) entsprechen.  

Zum Beispiel: Ein Unternehmen braucht einen Arbeitsvertrag für einen neuen Mitarbeiter auf C-Level. Wir entwerfen einen Vertrag, der ein angemessenes Vergütungsmodell vorsieht, sowie ein Konkurrenzverbot und ein Abwerbeverbot enthält. Gleichzeitig gestalten wir einen Mitarbeiterbeteiligungsplan (ESOP/PSOP) für das Unternehmen, an dem der neue Manager teilnehmen kann. 

Personalreglemente

Wir unterstützen Arbeitgeber bei der Ausarbeitung, Überprüfung und Aktualisierung von Personalreglementen, einschliesslich Ferien- und PTO-Richtlinien. Wir arbeiten eng mit euch zusammen, um sicherzustellen, dass die Reglemente nicht nur den geltenden Gesetzen und Vorschriften entsprechen, sondern auch die Unternehmenskultur und -werte widerspiegeln. 

Zum Beispiel: Ein Klient möchte die mittlerweile 10 Jahre alten Personalreglemente seines Unternehmens aktualisieren lassen, um sicherzustellen, dass sie dem aktuellen Arbeitsrecht und dem «Best Practice» entsprechen. Wir arbeiten eng mit dem Klienten zusammen, um die Reglemente zu aktualisieren und zu modernisieren, damit sie fair und ausgewogen sind, aber auch die Unternehmensinteressen schützen.

Mitarbeiterbeteiligungsplan (ESOP/PSOP)

Wir gestalten personalisierte Mitarbeiteraktienoptionspläne (Employee Stock Option Plan, ESOP) und Phantomaktienoptionspläne (Phantom Stock Option Plan, PSOP) für euer Unternehmen. Dabei stellen wir sicher, dass diese sowohl für das Unternehmen als auch für die Mitarbeiter geeignet sind und dass die Unternehmensinteressen geschützt sind. 

Zum Beispiel: Ein Startup möchte einen Mitarbeiterbeteiligungsplan einführen, um Spitzentalente zu gewinnen und zu halten. Wir beraten die Klienten zu den rechtlichen Anforderungen und entwerfen einen personalisierten Mitarbeiterbeteiligungsplan, damit der Start-up seine Personalziele erreichen kann.

MIGRATIONSRECHT

Wir beraten zu migrationsrechtlichen Angelegenheiten, inklusive zu Arbeitsbewilligungen, zum Meldeverfahren für entsandte Arbeitnehmer und zu vielen weitere Fragen. Unser Team hilft euch durch den rechtlichen Dschungel und setzt sich vor den Migrationsbehörden für eure Interessen ein.

Verlegung der Geschäftstätigkeit in die Schweiz

Wir unterstützen Unternehmen und Unternehmer, die ihre Geschäftstätigkeit in die Schweiz verlagern oder erweitern möchten. Wir bieten umfassende rechtliche Unterstützung, von der Verlegung der Gesellschaft in die Schweiz bzw. der Gründung einer Tochtergesellschaft oder einer Niederlassung bis hin zur Einholung von Arbeits- und Aufenthaltsbewilligungen für Mitarbeiter aus dem Ausland. 

 

Zum Beispiel: Die Inhaber eines erfolgreichen KMU im Ausland möchten in die Schweiz expandieren und einige Mitarbeiter verlegen, um vom stabilen und vielversprechenden Markt zu profitieren. Wir unterstützen das Unternehmen bei der Einholung von Arbeitsbewilligungen, damit die Mitarbeiter den Aufbau der Tätigkeit in der Schweiz optimal unterstützen können. Natürlich bieten wir auch Unterstützung bei der Strukturierung und Gründung einer Tochtergesellschaft in der Schweiz, bei sämtlichen Verträgen sowie bei der Buchhaltung und Lohnbuchhaltung für die neue Gesellschaft. 

Arbeitsbewilligungen und Anstellung ausländischer Fachkräfte

Schweizer Unternehmen, die ausländische Fachkräfte anstellen wollen, sehen sich oft mit rechtlichen und administrativen Hürden konfrontiert. Wir bieten umfassende rechtliche Unterstützung bei der Einholung von Arbeitsbewilligungen, insbesondere für nicht-EU/EFTA-Staatsangehörige. Wir kümmern uns auch um konzerninterne Versetzungen.

Zum Beispiel: Eine Schweizer Gesellschaft möchte nach erfolgloser Suche auf dem Schweizer und EU/EFTA-Markt mehrere Spezialisten aus nicht-EU/EFTA-Staaten einstellen, um wichtige Positionen zu besetzen. Unser Team unterstützt das Unternehmen bei der Einholung der notwendigen Arbeitsbewilligungen, damit das Team erfolgreich erweitert werden kann.

Grenzüberschreitende Anstellung von Mitarbeitern

Wir beraten Unternehmen, die sowohl in der Schweiz als auch im Ausland tätig sind, bei der Anstellung von Mitarbeitern an mehreren Standorten. Wir holen ebenfalls Arbeitsbewilligungen für Mitarbeiter aus dem Ausland ein. 

Zum Beispiel: Ein Unternehmen ist sowohl in der Schweiz als auch in Frankreich tätig und möchte einen Mitarbeiter anstellen, der in beiden Ländern arbeiten soll. Wir unterstützen das Unternehmen bei der Einholung der erforderlichen Arbeitsbewilligungen in beiden Ländern. Wir unterstützen es auch bei der Lohnbuchhaltung, damit die Sozialversicherungs- und Pensionskassenbeiträge korrekt abgerechnet werden. 

Meldeverfahren für entsandte Arbeitnehmer

Wir bieten Unternehmen mit Sitz in der EU/EFTA, die Mitarbeiter in die Schweiz entsenden möchten, selbständigen Dienstleistungserbringern, die in der Schweiz Dienstleistungen erbringen wollen, und anderen Klienten Unterstützung beim sog. Meldeverfahren für entsandte Mitarbeiter. Wir kümmern uns um die notwendigen Meldungen und bieten einen Überblick über die geltenden Gesetze und arbeitsrechtlichen Vorschriften in der Schweiz. 

Zum Beispiel: Ein Bauunternehmen mit Sitz in Polen möchte für ein grosses Bauprojekt Mitarbeiter auf eine Baustelle in der Schweiz entsenden. Vectra Advisors unterstützt das Unternehmen bei der Beurteilung, ob das Meldeverfahren zur Anwendung kommt, meldet die Mitarbeiter an und berät das Unternehmen zu den geltenden arbeitsrechtlichen Vorschriften. Wir unterstützen das Unternehmen auch bei der Einholung von weiteren Arbeitsbewilligungen, wenn die Höchstgrenze von 90 Tagen pro Kalenderjahr im Meldeverfahren überschritten wird.

Familiennachzug

Wir unterstützen Klienten, die ihre Familienangehörigen in die Schweiz bringen wollen. Wir bieten umfassende rechtliche Unterstützung und Vertretung für die verschiedenen Arten und Verfahren des Familiennachzugs. 

Zum Beispiel: Ein Expat mit Wohnsitz in Zürich möchte seine Lebenspartnerin in die Schweiz holen. Unser Team unterstützt die Klienten bei der Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen und reicht ein Gesuch an das Migrationsamt zwecks Erteilung einer Aufenthaltsbewilligung für nicht verheiratete Lebenspartner ein.

Niederlassungsbewilligungen und Einbürgerung

Wir unterstützen Klienten, die eine Niederlassungsbewilligung oder die Schweizer Staatsbürgerschaft beantragen wollen. Wir bieten umfassende rechtliche Beratung zum Verfahren und bieten Unterstützung mit den Dokumenten und Anträgen sowie bei der Kommunikation mit den Migrationsbehörden. 

Zum Beispiel: Ein Expat weiss nicht, ob und wann er eine Niederlassungsbewilligung und die Einbürgerung in der Schweiz beantragen darf. Wir beraten den Klienten umfassend und unterstützen ihn bei Anfragen an die Migrationsbehörden und bei der Einreichung von Anträgen.

BUCHHALTUNG UND LOHNBUCHHALTUNG

BUCHHALTUNG

Unsere professionellen und erfahrenen Buchhalter unterstützen unsere Klienten mit auf KMU zugeschnittenen Services. Die Buchhaltung wird nach allen gesetzlichen Vorschriften und neusten Standards geführt.

Laufende Buchhaltung

Unsere Buchhalter unterstützen euch effizient und mit modernster Software bei der Einrichtung der Buchhaltung (bei Neugründungen) sowie bei der laufenden Buchhaltung (für alle Klienten). 

Zum Beispiel: Vectra Advisors hat Klienten bereits bei der Gründung ihres Startups und beim Erstellen eines Aktionärsbindungsvertrags unterstützt. Jetzt braucht das Startup eine effiziente und schlanke Buchhaltung. Unsere Buchhalter unterstützen die Klienten von A bis Z bei der Einrichtung und Führung der Buchhaltung – damit sie sich auf das Kerngeschäft konzentrieren können. 

All-in-One: Gründung und Registrierung für Steuer- und Sozialversicherungszwecken

Mit unserem All-in-One-Service unterstützen wir Klienten bei der Gesellschaftsgründung und der Steuer- und Sozialversicherungsregistrierung. Unsere erfahrenen Buchhalte kümmern sich um alle Details. 

Zum Beispiel: Die Gründung eines Unternehmens steht bevor und die Klienten benötigen ebenfalls Unterstützung bei der Registrierung bei den Steuer- und Sozialversicherungsbehörden. Unser Team unterstützt die Klienten und stellt sicher, dass die Gesellschaft alle geltenden Gesetze und Vorschriften erfüllt.

Erstellung von Jahresabschlüssen

Wir bieten umfassende Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses im Einklang mit sämtlichen gesetzlichen Vorgaben und geltenden Standards. Unsere Buchhalter erstellen auch Zwischenabschlüsse und Steuererklärungen und bieten Unterstützung bei der Vorbereitung auf Revisionen und der Koordination mit Revisoren. 

Zum Beispiel: Ein Unternehmen muss für seine Investoren Quartalsabschlüsse sowie Jahresabschlusse erstellen. Unsere Buchhalter unterstützen die Klienten bei der Erstellung und Einreichung der Abschlüsse und stellen sicher, dass diese allen geltenden Gesetzen und Vorschriften entsprechen. 

Lohnbuchhaltung

Wir unterstützen Klienten umfassend bei der Lohn- und Spesenabrechnung, bei Steuer- und Sozialversicherungsabzügen, und vielem mehr. 

Zum Beispiel: Die Mitarbeiter eures Unternehmens erhalten unterschiedliche Löhne und Nebenleistungen und ihr benötigt Unterstützung bei der Lohnbuchhaltung. Unsere Buchhalter unterstützen euch bei der Lohn- und Leistungsabrechnung und entwickeln ein System, das für euer Unternehmen gut und einfach funktioniert. 

Erstellung von Steuererklärungen

Auf der Grundlage der erstellten Jahresabschlüsse und weiterer zur Verfügung gestellter Informationen füllen unsere Buchhalter Steuererklärungen für unsere Klienten aus. 

Zum Beispiel: Ihr benötigt Unterstützung beim Ausfüllen der jährlichen Steuererklärung für euer Unternehmen. Unsere Buchhalter führen euch Schritt für Schritt durch den ganzen Prozess und sorgen für Entlastung.

LOHNBUCHHALTUNG

Vectra Advisors kümmert sich um die Lohnbuchhaltung und unterstützt euer Unternehmen bei der Erfüllung sämtlicher Sozialversicherungs- und Versicherungspflichten für eure Mitarbeiter.

Sozialversicherungen und Pensionskasse

Wir unterstützen Arbeitgeber bei der Einhaltung der anwendbaren Vorschriften betreffend Sozialversicherungen und Pensionskassen. 

Zum Beispiel: Unsere Buchhalter stellen sicher, dass die korrekten Sozialversicherungs- und Pensionskassenabzüge vorgenommen und für Buchhaltungszwecke erfasst werden und dass sämtliche Anmeldungen und Verträge mit Behörden und Versicherungsunternehmen bestehen. Wir sorgen dafür, dass alle Unterlagen vollständig sind und alle geltenden Gesetze eingehalten werden. 

Versicherungen und Zusatzleistungen

Wir unterstützen Klienten beim Abschluss von Unfall-, Krankentagegeld- und anderen Versicherungen für ihre Mitarbeiter, bei der Verwaltung der Policen und den damit verbundenen Formalitäten. 

Zum Beispiel: Ein Unternehmen möchte die Versicherungspolicen überprüfen und neue Anbieter vergleichen lassen. Vectra Advisors hilft den Klienten dabei, den Überblick über die Policen und Leistungen zu behalten und weitere Offerten einzuholen. 

Lohnabrechnungen

Wir unterstützen Klienten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen und weiteren Unterlagen für ihre Mitarbeiter. 

Zum Beispiel: Ihr braucht Unterstützung bei der Erstellung von Lohnabrechnungen und Übersichten über die Leistungen, die eure Mitarbeiter erhalten. Wir helfen euch bei der Erstellung und Dokumentation aller Informationen, damit diese bei Bedarf leicht zugänglich sind.

Lohnbuchhaltung

Wir unterstützen Klienten umfassend bei der Lohn- und Spesenabrechnung, bei Steuer- und Sozialversicherungsabzügen, und vielem mehr. 

Zum Beispiel: Die Mitarbeiter eures Unternehmens erhalten unterschiedliche Löhne und Nebenleistungen und ihr benötigt Unterstützung bei der Lohnbuchhaltung. Unsere Buchhalter unterstützen euch bei der Lohn- und Leistungsabrechnung und entwickeln ein System, das für euer Unternehmen gut und einfach funktioniert.

KONTAKT

Gerne lesen wir von euch: .

Bucht einen unverbindlichen und kostenlosen Call, um mehr über eure Möglichkeiten zu erfahren: